... für alle die mehr wollen

RSS Feeds

Porst Online

Suche

Facebook Share

Share on facebook

AOGreenSeeker

Ab sofort bei uns erhältlich
Düngen nach Pflanzenbedarf

Dosieren Sie Ihren Dünger im Bestand bisher mit einer konstanten Menge oder variieren Sie die Ausbringmenge per Hand? Damit ist jetzt Schluß! John Deere 7530 mit GreenSeeker Sensor
Der AO GreenSeeker Sensor düngt exakt nach dem aktuellem Bedarf. Das reduziert den Düngeraufwand und Sie behalten trotzdem Ihr bekanntes Ertragsniveau.

Die Technik ist so einfach wie verblüffend:

Ein Infrarot-Sensor erfasst den Grad der Grünfärbung im Kulturbestand. Der angeschlossene Computer wertet das Signal aus und regelt die Ausbringmenge am Düngersteuer1). Zudem zeichnet das System die tatsächlich ausgebrachte Düngermenge sofort auf. Diese Daten lassen sich einfach in Ihre Schlagkartei importieren.

A= GreenSeeker John Deere 6920 mit GreenSeeker Sensor

1) Zu allen gängigen Wiegestreuern liegen Schnittstellen vor.

 

AO GreenSeeker mit GS2 2600 FieldDoc Connect

Leichte Bedienung

Im Zusammenspiel mit dem Display von John Deere (GS2 2600 Display) können Geräte mit ISO-Bus-Steuerung direkt angesteuert werden. Zur Dokumentation setzen Sie wie gewohnt die Greenstar CF Chipkarte ein. Für den schnellen Start liefern wir Ihnen für alle wichtigen Fruchtarten bereits fertige Einstellkurven. Diese lassen sich einfach mit eigenen Werten von Ihrem Standort weiter optimieren.

Die einfache und zuverlässige Technik macht den AO Greenseeker zu einem sehr preiswerten und Einsatzsicheren System. Nur 1 Gerät in der Kabine (oben links) verarbeitet die Signale der Sensoren und gibt die Steuersignale z.B. an den Wiegestreuer weiter. Und die Daten der tatsächlich ausgebrachten Düngermenge werden gespeichert.

john_deere_7530_rauchJohn Deere 5430ijohn_deere_7530_-_inuma